Sei dabei: Unsere Spirituelle Coaching Ausbildung geht in die nächste Runde

Seit Anfang 2020 gibt es unsere Spirituelle Coaching-Ausbildung und zahlreiche Teilnehmer haben bereits mit Freude teilgenommen.  Wir freuen uns sehr, dass sie am 01. Oktober 2022 in die nächste Runde geht – Zeit also für einen kleinen Rück- und Einblick, um Dir unsere Spirituelle Coaching- Ausbildung vorzustellen und unsere persönlichen Erfahrungen mit Dir zu teilen.

 

An wen richtet sich die Spirituelle Coaching Ausbildung?

Du möchtest Deine spirituellen Fähigkeiten ausbauen und wünschst Dir eine tiefgehende und intensive Ausbildung? Ein Coach zu sein, findest Du faszinierend und Du möchtest trainieren, selbst Coachings für Dich und andere zu geben? Vielleicht spielst Du sogar mit dem Gedanken, Dein Geld als selbständiger Spiritueller Coach zu verdienen? Träumst Du davon, ortsunabhängig arbeiten zu können und gleichzeitig viele Menschenleben positiv zu verändern? Dann ist die Spirituelle Coaching-Ausbildung ganz sicher etwas für Dich.

 

Lerne mehr über unsere Community

Vielleicht bist Du gerade an einem Punkt, an dem Du Dir noch nicht sicher bist, ob Du tatsächlich Coach werden möchtest oder was das Thema ist, für das Du brennst. Deswegen möchten wir hier auch darüber reden, welche Menschen wir als Teilnehmer kennenlernen durften – vielleicht erkennst Du Dich selbst ein wenig darin wieder.

Oftmals sind unsere Teilnehmer Menschen, die sich selbst finden wollen. Sie wissen noch nicht genau, wofür ihr Herz schlägt. Das macht jedoch nichts. Wir unterstützen sie dabei, sich selbst kennenzulernen und zu entdecken, was ihre wahre Bestimmung ist und sie wirklich glücklich macht. Viele Teilnehmer wollen die Verbindung zur geistigen Welt stärken und trainieren. Einige davon haben schon verschiedene Ausbildungen hinter sich, aber wünschen sich keinen Druck mehr. Viel lieber möchten sie in ihrem Tempo wachsen und sich entwickeln. Das bekommen sie bei uns.

Andere Teilnehmer kommen, weil sie eines Tages als Coach arbeiten wollen. Oftmals trauen sie es sich aber noch nicht zu und wollen noch viel mehr lernen. Wir unterstützen die Teilnehmer deswegen auch dabei, während ihrer Ausbildung genug Selbstvertrauen aufzubauen, um ihren Traum wahr werden zu lassen.

 

Findet die Spirituelle Coaching Ausbildung online oder offline statt?

Der größte Teil unserer Spirituellen Coaching-Ausbildung findet online statt. Wir finden, dass es für die Teilnehmer viele Vorteile hat: Es bedeutet keine zusätzliche Zeit und keine Kosten für Reisen, Unterkünfte und Verpflegung aufbringen zu müssen. Da wir die Teilnehmer trainieren, erfolgreiche Coaches zu sein, ist Online-Präsenz ohnehin sehr wichtig. Hier geben wir viele Tipps über die Kamerahöhe, Kleidung, Farben, Hintergrund usw. – Schließlich ist Zoom ja auch ein virtuelles Büro. Und noch einen Vorteil hat es: Die Workshop-Energie ist automatisch auch bei Dir Zuhause. Denn vielleicht kennst Du es selbst: Bei Live-Workshops ist die Stimmung super, Zuhause jedoch ist die Schwingung wieder niedriger.

 

Live-Workshop im Ausland

Gemeinsam lernen bei der Spirituellen Coaching Ausbildung - diamondangel.de

Für die kommende Runde der Spirituellen Coaching-Ausbildung haben wir, für den Teil der Ausbildung, der offline stattfindet, etwas ganz Besonderes geplant: Es findet ein Live-Workshop im Ausland statt, damit die Teilnehmer erleben, wie es sich anfühlt, das Coaching-Business an andere Orte mitzunehmen, wie auch wir das immer tun. Deswegen darfst Du Dich, wenn Du darauf Lust hast, im Sommer 2023 auf die “Diamond Days Bulgarien” freuen. Hier werden wir gemeinsam weiter die spirituellen Fähigkeiten trainieren, gemeinsam meditieren und auch durch Entspannung, Wandern und Yoga dem Körper etwas Gutes tun.

 

Brauche ich Vorkenntnisse, um dabei zu sein?

Vorkenntnisse sind für die Spirituelle Coaching-Ausbildung nicht nötig. Wir holen jeden genau da ab, wo er gerade steht. Zusätzlich zu unseren wöchentlichen Live-Calls via Zoom trainieren die Teilnehmer fleißig privat online oder live miteinander. Sie haben Spaß daran und lösen dabei gleichzeitig ihre Themen auf. Wir können Dir versichern: Es ist eine tolle Community wunderbarer Herzensmenschen, die sich gegenseitig unterstützen und weiterhelfen. Wir sind sehr dankbar für diese großartigen Menschen. Einige Teilnehmer lernen während dieser Zeit sehr schnell und trainieren sehr viel. Andere wiederum sind etwas langsamer und üben weniger. Egal, welche Geschwindigkeit – Alles ist in Ordnung und jeder darf es machen, wie er mag.

 

Welche Herausforderungen haben sich bei den Teilnehmern gezeigt?

Die größten Herausforderungen der Teilnehmer aus den letzten Jahren waren das fehlende Selbstvertrauen und der fehlende Glaube an sich selbst und an die eigenen Fähigkeiten. Die meisten trauen sich zu Beginn nicht zu, ein erfolgreicher Coach zu werden und Menschen wirklich helfen zu können. Die Teilnehmer, die dann schon merken, dass sie durch Training sehr gute Arbeit machen, haben dann aber noch nicht genug Selbstwert, um auch Geld als Gegenleistung dafür anzunehmen. Jeder kann im Bewusstseinsfeld lesen oder mit den Engeln arbeiten. Die meisten stehen sich nur selbst im Weg. All diese Selbstzweifel lösen wir in verschiedenen Gruppencoachings auf, sodass der Selbstwert und der Glaube an sich gestärkt werden. Unsere Teilnehmer bekommen ein komplett neues Mindset und Selbstbild.

 

In welchem Bereich gab es Durchbrüche?

Durchbrüche bei der Spirituellen Coaching-Ausbildung | diamondangel.de

Für uns ist es immer so schön zu beobachten, dass die Teilnehmer durch ihre Angst gehen und sich trauen, zum ersten Mal fremde Menschen zu coachen. Wenn sie dann auch ihre erste Rechnung schreiben, sind sie und auch wir besonders stolz. Wie eine Rechnung für eine Coaching-Sitzung aussieht und was noch alles nötig ist für ein Coaching, wie beispielsweise das Verfassen einer Coachingvereinbarung, lernen die Teilnehmer auch in unserer Spirituellen Coaching-Ausbildung. Die Teilnehmer entwickeln sich in den zwölf Monaten so viel weiter und sind über sich selbst, ihre spirituellen Fähigkeiten und ihren neuen Selbstwert sehr positiv überrascht und erstaunt.

 

Gibt es eine Prüfung bei der Spirituellen Coaching Ausbildung?

Wir coachen schon seit über 13 Jahren verschiedenste Menschen und bringen einen großen Erfahrungsschatz in die Ausbildung mit. Uns ist es wichtig, dass unsere Spirituelle Coaching-Ausbildung eine hohe Qualität hat. Coaching ist eine sehr intime und persönliche Arbeit, die ernst genommen werden darf. Ein Zertifikat gibt es bei uns nur bei einer erfolgreich bestandenen Prüfung zum Spirituellen Coach. Die Prüfung ist ein echtes 90-minütiges Einzelcoaching mit einer dem Teilnehmer unbekannten Person auf Zoom, bei der wir beide zusehen und im Anschluss eine Bewertung abgeben.

Jeder 3. fällt bei uns im Durchschnitt beim ersten Mal durch, kann die Prüfung aber jederzeit wiederholen. Oftmals liegt es an der Prüfungsangst, die viele Teilnehmer haben. Durch unsere Prüfungen können sie diese aber überwinden. Angst ist natürlich und in der Prüfung da, aber eben auch, wenn die Teilnehmer später eigene Kunden coachen und Geld dafür als Gegenleistung annehmen. Es ist automatisch ein Leistungsdruck da, der ähnlich der Prüfungsangst wirkt. Sie dürfen mit unserer Hilfe lernen, damit umzugehen. Beim 2. Anlauf bestehen dann fast alle Teilnehmer unsere Prüfung zum Spirituellen Coach.

 

Wie geht es für die Teilnehmer nach der Ausbildung weiter?

Nach der Ausbildung gehen die Teilnehmer in verschiedene Richtungen: Einige coachen für sich selbst und ihre Freunde als Hobby weiter, bleiben aber in ihrer sicheren Anstellung. Andere haben sich komplett selbständig gemacht und leben ihre Berufung. Sie reisen an die für sie schönsten Orte und unterstützen viele Menschen dabei, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Wieder andere geben Workshops. Es gibt aber auch Teilnehmer, die sich selbst finden wollten und die Ausbildung einfach nur für sich gemacht haben. Und einige Teilnehmer coachen erfolgreich im Nebengewerbe ihre Kunden.

 

Gibt es noch weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit?

Auch nach der Spirituellen Coaching-Ausbildung gibt es die Möglichkeit, weiter mit uns zu arbeiten. Im Langzeitcoaching-Programm Shape your Diamond – Deluxe Edition können ehemalige Teilnehmer noch weiter lernen und spirituell wachsen. Wir freuen uns außerdem darüber, dass viele Teilnehmer sich in der Vergangenheit dazu entschieden haben, ein Diamond Angel Coach zu werden, um gemeinsam mit uns noch mehr Menschen zu erreichen und zu coachen. Insgesamt haben wir viel positives Feedback von Teilnehmern erhalten, die glücklich und dankbar für unsere Spirituelle Coaching-Ausbildung sind.

Hier ist eines von vielen lieben Feedbacks ehemaliger Teilnehmer, nämlich von der lieben Doreen:

„Die Entscheidung für die Spirituelle Coaching-Ausbildung bei Ina und Dino Haskic war definitiv die richtige Entscheidung für mich! Ich habe in den 11 Monaten, mich persönlich stark entwickelt, vieles aufgelöst und gelernt wie ich die tollen Tools auch bei meinen Coachees anwenden kann.
Auch organisatorische Dinge, wie Rechnungen schreiben, Social Media etc. sind Teile der Ausbildung.
Ina und Dino standen mir mit ihrer offenen und wertschätzenden Art immer zur Seite und bieten damit einen einzigartigen Support und eine großartige Ausbildung an.
Danke, Danke, Danke”

 

Über uns: Lifecoaches Ina & Dino

Ina Haskic und Dino Haskic - Lifecoaches und Mentaltrainer - diamondangel.de

In der Spirituellen Coaching-Ausbildung sind wir ständig an der Seite der Teilnehmer und helfen ihnen, und vielleicht auch Dir, wenn Du möchtest, über sich selbst hinauszuwachsen und ihrem Traum immer näherzukommen. Darum möchten wir noch ein bisschen etwas über uns und unsere Motivation und Vision erzählen:

 

Warum bilden wir Coaches aus?

Wir lieben unsere Arbeit als Lifecoaches & Mentaltrainer, denn sie erfüllt uns mit maximaler Freude. Es war schon immer unser Anliegen und auch unsere Lebensaufgabe, zu lernen und zu lehren. Es ist unsere Art und Weise, dem Großen Ganzen zu dienen und etwas Wertvolles hier auf der Erde zu hinterlassen. Wir wissen, wie schnell sich das Leben der Menschen durch spirituelles Coaching positiv verändern kann. Als im Jahr 2019 sehr viele Menschen auf uns zukamen und von uns gecoacht werden wollten, merkten wir, dass wir es alleine nicht mehr bewältigen konnten. Also starteten wir im März 2020 mit unserer ersten Spirituellen Coaching-Ausbildung, die damals noch Diamond Angel Coach-Ausbildung hieß.

 

Was ist unsere Vision?

Die Welt verändert sich. Was bisher noch scheinbar funktionierte, bricht langsam zusammen. Altes weicht Neuem. Macht, Lüge und Manipulation werden in Zukunft immer mehr aufgedeckt und aus unserer Gesellschaft verschwinden. Was bleibt, sind Menschen, die verwirrt und führungslos sind. Viele Menschen, die vorher fremdbestimmt waren und sich den Visionen anderer hingegeben haben, sind nun hilflos und wissen nicht, wo sie hingehören.

Gemeinsam mit unseren Spirituellen Coaches und Diamond Angel Coaches wollen wir für diese Menschen da sein und sie dazu inspirieren, ihre eigene innere und himmlische Führung wiederzuentdecken. Sie dürfen sich als Teil des Großen Ganzen und als spirituelles Wesen erkennen, die alles in sich tragen, was sie benötigen. Aus alter Abhängigkeit wird Selbstermächtigung und aus Fremdbestimmung wird Selbstverantwortung und Freiheit. Irdisches und Himmlisches wird vereint. Die Menschen werden wieder sie selbst und sind verbunden mit ihrem Herzen, ihrer Seele und ihrer inneren Weisheit. So können sie ihre wahre Bestimmung leben und ein glückliches und erfülltes Leben führen.

 

Was lernen die Teilnehmer in den 12 Monaten?

Wir haben gesehen, dass die Teilnehmer vor allem sich selbst besser kennenlernen. Sie lernen, sich selbst und ihren Fähigkeiten wieder zu vertrauen. Dazu gehört, sich wieder mit ihrem Herzen zu verbinden und für sich zu erkennen, was sie wirklich glücklich macht. Die Teilnehmer lernen durch die Angst zu gehen und sich ihren inneren Schatten zu stellen. Gleichzeitig erleben sie, wie es ist, wieder von innen heraus zu strahlen und voller Energie zu sein. Das Mindset der Teilnehmer wird in dieser Zeit komplett verändert, ihre Innenwelt wird aufgeräumt und transformiert und ihr Selbstbild wird komplett erneuert. Sie erleben eine große Veränderung im Innen und im Außen.

Für ein erfolgreiches Coaching-Business geben wir ihnen das notwendige Know-How aus unserer jahrelangen Erfahrung mit. Sie erlernen effektive spirituelle Coaching-Techniken aus unserem Online-Intensiv-Workshop Shape your Diamond und trainieren diese intensiv für sich und andere. Wir geben ihnen alles an die Hand, was einen sehr guten Spirituellen Coach ausmacht – dazu gehören auch Organisation, Verwaltung, Buchhaltung und natürlich energetisches Marketing aus dem Herzen heraus und mit viel Freude und Leichtigkeit.

Klingt gut? Dann lies hier alles, was Du sonst noch wissen möchtest, über die Spirituelle Coaching-Ausbildung nach.

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für unseren Blogbeitrag genommen hast.

Wir freuen uns schon sehr darauf, dass die Spirituelle Coaching-Ausbildung in eine weitere Runde startet und wir die neuen Teilnehmer kennenlernen dürfen. Vielleicht hast Du auch Lust, dabei zu sein? Hast Du weitere Fragen zur Spirituelle Coaching-Ausbildung? Möchtest Du uns vorab persönlich sprechen und in die Community hineinschnuppern?

Dann besuche uns am 16.09.2022 und 25.09.2022 zum großen Q&A im Diamond Angel Online-Café oder sei schon vorher live bei der "BECOMING ME WEEK" dabei und lerne, wie Du wieder mehr zu Dir selbst findest. Melde Dich direkt an und sei unverbindlich und gratis dabei. Wir freuen uns auf Dich.

Coaching Business - So vermeidest Du diese 6 Business Fehler | diamondangels.de
Teile diesen Beitrag!
Buche Dir jetzt eine Gratis Beratung & sei bei der Ausbildung ab dem 01.10.2022 dabei!
SPIRITUELLE COACHING-AUSBILDUNG
Buche Dir jetzt eine Gratis Beratung & sei bei der Ausbildung ab dem 01.10.2022 dabei!
SPIRITUELLE COACHING-AUSBILDUNG